Auch wenn der richtige Herbst etwas auf sich warten lässt, steht dennoch bald der Winter und damit auch Weihnachten vor der Tür. Wir verraten hier wohl kein Geheimnis, wenn wir sagen: Dies ist die Zeit der Freuden und der Familie!

Wenn Sie aber schon in der Herbstzeit in unserer Pension Helvetia ein wunderschönes Wochenende oder einen verfrühten Winterurlaub verbringen wollen, sind Sie natürlich herzlichst eingeladen. Unsere Heimat Bad Elster, bietet Ihnen auch zu dieser Zeit des Jahres viel – zum Hören, zum Sehen und zum Entspannen.

Genießen Sie die Herbstzeit in Bad Elster!

Als Erste können wir Ihnen eines empfehlen: Entspannen Sie erst einmal. Bad Elster ist nicht umsonst für seine Thermen bekannt. Gerade nach einem langen Jahr ist es wunderbar, in diesen zu entspannen und den Stress der letzten Monate von sich abfallen zu sehen. Ob Sie hier die Solethemen und die Saunawelt eher bevorzugen oder die sächsischen Staatsbäder, bleibt natürlich Ihnen überlassen – wir beantworten vor Ort Fragen zu diesen selbstverständlich gerne.

Wenn Sie dann frisch erholt sind bietet Ihnen Bad Elster auch einiges an Unterhaltung an; dies neben unseren wunderschönen Wanderwegen, die im Herbst je nach Witterung leider ein wenig an „Gemütlichkeit“ verlieren ;-P.

Wenn Sie bis zum 25.11 noch anreisen, können Sie die Jubiläumsausstellung „Heilbad, Glanz & Königszeiten“ besuchen. Diese Sammlung zeigt unter anderem eindrucksvolle Fundstücke und Gemälde aus zwei Jahrhunderten unser Heimat Bad Elster.

Wer eher Etwas auf die Ohren haben möchte, denen empfehlen wir die verschiedenen Konzerte, welche auch im November angeboten werden. Ob eines der Nachmittagskonzerte mit dem Trio Divertimento der Chursächsischen Philharmonie, dem Konzert „Gute Laune“ oder aber die Oper „Die Jungfrau von Orléans“ von Peter I. Tschaikowsky.
So oder so: Für jeden Geschmack ist Etwas dabei und in unserer Pension Helvetia gehört es mit dazu, dass wir Ihnen einige Tipps mit auf den Weg geben. Wir freuen uns auf Sie!